Photovoltaik-Anlage Engineering

Nikko Systemenergie - Energie aus einer Hand

Der minimale Heizwärmebedarf von Passiv- und Niedrigstenergiehäusern ermöglicht neue Ansätze in der Energietechnik. Elektroinstallation, Photovoltaik und Haustechnik wachsen zusammen und Energiemanagement rückt ins Zentrum des Systems. NIKKO systemEnergie plant, projektiert und installiert die Technik für Ihr Energiewendehaus. Klicken Sie hier zum Download des NIKKO-Folders SystemEnergie.

Perfekt abgestimmt und angepasst

Die Gesamtoptimierung umfasst ein Komplettangebot,
sowie die Abwicklung und Installation der gewünschten
Komponenten.

Die optimale Abstimmung aller Bestandteile und 
integriertes Eigenverbrauchsmanagement ermöglichen
ökologische und wirtschaftliche Lösungen, die speziell an
Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

So greifen alle Komponenten der systemEnergie
perfekt ineinander.

Die Vorteile in Zahlen*

Bei energiekosten von 330,- Euro pro Jahr

  • 91% Eigenverbrauch der Photovoltaik-Anlage
  • laufende Stromkosten unter 3 Cent/kWh Nutzenergie
  • inklusive 15.000 km/Jahr Elektromobil (Basis i3)
  • Netto Strombezug von 1.620 kWh/Jahr

*Berechnung (Trnsys 16) auf Basis Einfamilienhaus mit 150m² Wohnfläche, 10kWh/m²a HWB, Elektromobil i3 mit 15.000km Laufleistung, Brauchwasserwärmepumpe, Infrarotheizung, 5kWp PV, Speichersystem 5kWh.

Die Sonne nutzen

Anhand des Last- und Erzeugungsprofils wird das Zusammenspiel von Photovoltaik, Wärmepumpe, Ladestation, Speicher und weiterer Verbraucher ersichtlich. Daraus resultiert die optimale Nutzung des Photovoltaik-Stroms und die Bereitstellung für den am Abend benötigten Mehrverbrauch.

 

Die Verbrauchsübersicht visualisiert die Regelung des Eigenverbrauchs. Über das Mobiltelefon
hat man immer den Überblick und bei Bedarf auch Zugriff.

In 4 Schritten zum Energiewendehaus

Nikko - Ihr Spezialist für Eigenverbrauchsoptimierung

Dienstleistungen für die Photovoltaik.